Neuer Friedhof

Sanierungs- und Umbaubeginn am Mausoleum am Alten Friedhof

Die Friedhofskommission Lingen /Ems hat in der Januarsitzung die Arbeiten zur Sanierung und zum Umbau des Mausoleums am Alten Friedhof besprochen und die Beauftragung des Architekten Werner Breitenbach beschlossen.

In den kommenden Wochen und Monaten wird das Mausoleum saniert und restauriert und zu einem Kolumbarium umgebaut.

Zunächst werden die Dachsanierung und die Trocknung des Untergeschosses in Angriff genommen. Anschließend wird die Fassade durch eine Spezialfirma aufgearbeitet.

Die Urnenkammern werden derweil im Inneren entstehen. Nach ersten Planungen werden ca. 85 Urnen im Gebäude Platz finden.

In der Lingener Tagespost ist hierzu am 21.02.2017 ein Bericht von Thomas Pertz erschienen, den Sie hier einsehen können.

An dieser Stelle wird in den kommenden Monaten immer wieder über den baulichen Verlauf der Arbeiten berichtet werden.